Schach: Mannschaftsliga Südschwaben 5. Runde

Am Samstag 02.02. spielten unser erstes Team und die Damen in Dietmannsried, wo die Gastgeber insgesamt 22 Bretter für acht verschiedene Mannschaften aufstellten.

A Klasse

Unsere Erste bestätigte diesmal die Favoritenrolle und gewann hoch 5 : 1, dank Siegen auf den Brettern 2 bis 6 (Lechner, Billing, Linder, Zang, Stepanek). Zwei Runden vor Ende der Saison  stehen wir ungeschlagen am dritten Tabellenplatz mit zwei Punkten Rückstand auf die führenden Obergünzburger.

C Klasse

Auch die Damen konnten in Dietmannsried punkten und brachten mit Remis 1 Punkt nach Hause. Einen Sieg verbuchte die junge Damenmeisterin Anna Veit (Brett 2) und Helga Wolf auf dem Brett 3.

B Klasse

Unser zweites Team spielte zu Hause gegen Füssen und musste ohne zwei Spitzenspieler auskommen. Das Resultat war eine knappe Niederlage 1 1/2 : 2 1/2. Für uns haben gepunktet: Geiger auf dem 2. Brett mit Remis und Zeberle (Brett 3) mit einem Sieg.

Die vorletzte Ligarunde findet am Samstag den 23.02. statt.


Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum
Copyright © 2021 ASV Martinszell
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.