Aktuelles Ski

Ski: Hauchenbergcup 20.1.2017

Das erste Rennen wurde wegen des tragischen Unfalltods von Hans-Peter Strobel (Abteilungsleiter Ski von TV Weitnau, Initiator und Mitbegründer dieser Rennserie) vom 13. auf den 20. Januar verschoben.
Bei top präparierter Rennpiste auf der Thaler Höhe konnten wieder Top-Ergebnisse erzielt werden.
Insgesamt nahmen 102 Schüler und Jugendliche aus neun Vereinen teil.
Unser Martinszeller SKITEAM war mit 7 Teilnehmern am Start.
Obwohl bis jetzt kein Skitraining stattfand, konnten überraschend drei erste Plätze erreicht werden.

Die Ergebnisse unserer Teilnehmer:

8. Platz Max Seeholzer (U10 männlich)
8. Platz Tim Seeholzer (U12 männlich)
1. Platz Sarah Tischinger (U16 weiblich)
1. Platz Sebastian Köberle (U16 männlich)
3. Platz Moritz Weis (U16 männlich)
4. Platz Elisa Hollfelder (U18/U21 weiblich)
1. Platz Christian Köberle (U18/U21 männlich)

Die Ergebnisse sind nachzulesen auf der Homepage des Hauchenberg-Cups
(www.westa-Hauchenberg-cup.de).

Sebastian Köberle (1.) und Moritz Weis (3.) auf dem U16-Podest

Christian Köberle fuhr zudem bei diesem Flutlichtrennen noch die absolute Tagesbestzeit ein.