Aktuelles Schach

Sensationeller Sieg der Schachdamen

Am Samstag, 14.04.2018, standen die letzten Begegnungen der Südschwäbischen Ligasaison 2017/2018 auf dem Programm.

Das Meisterstück gelang unserer neu gegründeten Damenmannschaft. Zur großen Freude von ihrem Trainer W.M. Schmitt gewannen Eva und Anna Veit, Inge Vonroth und Helga Wolf in Dietmannsried 4:0, sie sicherten sich damit den 3. Platz in der Endtabelle der C Klasse.

In der B Klasse spielte unser Team gegen die Gäste aus Bad Grönenbach unentschieden 2:2 und landete damit auf dem 4. Platz der Endtabelle. Für uns gewannen Dietmar Hochstatter und Adolf Köberle ihre Partien.

Die erste Mannschaft war in Memmingen zu Gast und verlor in geschwächter Aufstellung gegen den favorisierten Gegner 3 : 5. Dies bedeutet die Rückkehr von der Kreisliga in die A Klasse. Unsere hart erkämpften Punkte holten Jan Weber und Vladmir Stepanek mit einem Sieg, Wolfgang M. Schmitt und Thorsten Zang remisierten. 

Mattstellung von der längsten Partie des Tages (Stepanek gegen Oßwald in Memmingen).