Aktuelles Schach

Südschwäbische Mannschaftsliga im Schach

Am 03.02.18 waren alle drei Mannschaften aktiv.

Das erste und dritte Team spielte gemeinsam im Vereinsheim. In der Kreisliga empfingen wir die Gäste aus Bad Grönenbach . Die Begegnung verlief lange Zeit ausgeglichen, die Entscheidung fiel nach der längsten Partie des Tages, die Vladimir Stepanek, nach einem Fehler im Endspiel, aufgeben musste. Für uns gepunktet haben, Weber, Zang und Eder 1 Punkt, Schmitt 1/2 Punkt.

Endstand: 4 1/2 : 3 1/2 für die Gäste; das bedeutet, dass wir die Kreisliga in der nächsten Saison verlassen müssen.

Das Damenteam machte es besser und konnte den 2. Saisonsieg verbuchen. Es gewann gegen Dietmannsried 3 : 1. Wolf, Veit Eva und Bernsen holten jeweils 1 Punkt. Damit verbleibt das Team in der Tabellenmitte.

Die zweite Mannschaft gastierte in Immenstadt. Dort konnten nur Kapitän *********** (bisher in der B Klasse ungeschlagen) und Geiger ein Remis erzielen. Die Punkte gehen nach Immenstadt (3 : 1). Das Team bleibt weiterhin im Mittelfeld und kann nicht mehr absteigen.