Aktuelles Schach

Schach: Wir sind Meister

Die Überraschung in der A Klasse Südschwaben ist perfekt.

Am letzten Spieltag der Liga hat unser erstes Team mit einem Auswärtssieg gegen Buchenberg, Ergebnis 3 1/2 : 2 1/2, den Meistertitel errungen. Nach ca. 2 1/2 Stunden stand es zwischenzeitlich 2 1/2 : 0 ( nach Remis von W.M. Schmitt und Siegpunkten von Stepanek und Zang). T. Lechner bot seinem Gegner umgehend Remis, das angenommen wurde und mit dieser klugen Taktik sicherte er uns den Meistertitel. Die Niederlage von H. Rascher  und das Remis von Jan Weber änderten nichts daran.

Die erste Mannschaft steigt in die höchste Liga von Südschwaben auf und spielt in der nächsten Saison an 8 Brettern.


Stehend von links: Helena Rascher, Wolfgang M. Schmitt, Thorsten Zang
Sitzend von Links: Jan Weber, Vladimir Stepanek, Mannschaftsführer Toni Lechner

Die zweite Mannschaft kämpfte in Bad Grönenbach um den Klassenerhalt und holte mit 2:2 Punkten ein Remis. Nach der letzten Runde standen am Tabellenende 3 Mannschaften mit gleicher Punktzahl. Die schlechteste Feinwertung bedeutete dennoch den Abstieg in die C Klasse. Da war der Sieg von F. Eder und die beiden Remis von G. Geiger und P. Micheler nicht ausreichend.

In der C Klasse machte es die dritte Mannschaft besser, sie siegte in Bernbeuren mit 2 : 1. C. Zeberle und B. Hestler konnten sich in die Siegerliste eintragen.